Volksbank Hochrhein Blog

Duales Studium-Mehr als "nur" studieren

Ein duales Studium bietet dir im dreimonatigen Wechsel einen Mix aus Theoriephasen an einer Dualen Hochschule und Praxisphasen in der Volksbank Hochrhein. Ich habe mich für den Studiengang „BWL-Bank" an der DHBW in Villingen-Schwenningen entschieden.


In der Hochschule hast du z.B. Vorlesungen zum Thema Kredit- und Wertpapiergeschäft, Wirtschaftsmathematik und Volkswirtschaftslehre. Natürlich dürfen auch die Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre wie Rechnungswesen, Bilanzierung und Marketing nicht fehlen.

Zurück in der Volksbank Hochrhein kannst du dann dein Erlerntes in den jeweiligen Abteilungen anwenden. Du arbeitest zum einen in der Beratung, dem Servicecenter und in den Geschäftsstellen eng mit Kunden zusammen, zum anderen erhältst du in der Kreditabteilung oder dem Rechnungswesen auch einen Blick hinter die Kulissen.


Mein erstes Jahr auf der Volksbank Hochrhein war spannend und vielseitig. Es macht Spaß das Gelernte gleich in der Praxis umsetzen zu können, was auch daran liegt, dass die Themen an der DHBW sehr praxisnah vermittelt werden. Viele Dozenten arbeiten selbst auf einer Bank und können aus ihren eigenen Erfahrungen berichten.


Nadine Thoma

Der Einstieg in die Bankenwelt wurde mir durch die aufgeschlossenen und stets hilfsbereiten Arbeitskollegen in den verschiedenen Abteilungen sehr erleichtert. Im Team kannst du viel durch die Erfahrungen der Kollegen lernen. Das ermöglicht dir schnell selbstständig zu arbeiten und Verantwortung zu übernehmen.


Bis zur Bachelorarbeit am Ende meiner Ausbildungszeit stehen für mich jetzt noch zwei weitere spannende Jahre an der DHBW und in der Volksbank Hochrhein vor der Türe. Ich freue mich auf diese Zeit und kann jedem ein duales Studium bei unserer Bank empfehlen.

 

Mehr Infos:
Duale Hochschule Lörrach
Duale Hochschule Villingen-Schwenningen

Dualer Partner 2015