Volksbank Hochrhein Blog

Neue Auszubildende 2016 Teil 2

Nachdem wir euch bereits einen Teil unserer neuen Azubis vorgestellt haben, folgt nun der Rest. Viel Spaß!


Name: Laura Rotzinger

Hobbys:
- Leichtathletik
- mit Freunden weggehen

Deswegen habe ich mich für die Ausbildung entschieden:
Ausbildungsbotschafter haben meine Interesse geweckt, daraufhin habe ich ein Praktikum gemacht, bei dem ich gemerkt habe, dass mir dieser Beruf liegt und mir Spaß macht. Ich hoffe das alles wird sich in den nächsten zwei Jahren bestätigen.

Meine Erwartungen an die Ausbildung:
- eine spannende und lehrreiche Zeit
- neue Erfahrungen


Name: Danilo Russo

Hobbys:
- Fußball und Sport im Allgemeinen
- Mode
- Finanzen
- Reisen

Deswegen habe ich mich für die Ausbildung entschieden:
In der Bank zu arbeiten ist mein Traumberuf. Ich interessiere mich für Finanzen und Wirtschaft.

Meine Erwartungen an die Ausbildung:
- Weiterbildungsmöglichkeiten
- für die Arbeitswelt bereit zu sein
- die Ausbildung ist eine gute Möglichkeit, um meine Karriere in der Bankenwelt zu starten


Name: Julian Schneider

Hobbys:
- Joggen
- Schwimmen

Deswegen habe ich mich für die Ausbildung entschieden:
Die Finanzwelt hat mich schon immer interessiert und bietet außerdem vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten.

Meine Erwartungen an die Ausbildung:
Interessante und aufschlussreiche Einblicke in das Bankwesen


Name: Sandra Schreiber

Hobbys:
- Joggen
- Lesen
- mich mit Freunden treffen

Deswegen habe ich mich für die Ausbildung entschieden:
Da ich schon immer viel Freude am Umgang mit Menschen hatte und ich mich sehr für Wirtschaft interessiere.

Meine Erwartungen an die Ausbildung:
Eine spannende und abwechslungsreiche Zeit und Einblicke in die verschiedenen Bereiche der Bank.


Name: Nadine Thoma

Hobbys:
- Reisen
- Lesen
- Freunde treffen
- Kochen
- Schwimmen

Deswegen habe ich mich für die Ausbildung entschieden:
Es handelt sich um eine sehr vielseitige Ausbildung mit guter Zukunftsperspektive. Man hat Einblick in das komplette Bankwesen und kann so sehr gut einschätzen, wo man sich nach der Ausbildung sieht.
Mir macht es Spaß mit Leuten eng zusammen zu arbeiten und ihnen bei verschiedenen Anliegen zu helfen.

Meine Erwartungen an die Ausbildung:
Ich hoffe auf eine spannende und abwechslungsreiche Ausbildung und auf die Möglichkeit, mich weiter zu entwickeln. Außerdem dürfen schöne und witzige Momente mit meinen Arbeitskollegen und anderen Azubis nicht fehlen. ;-)


Name: Silvana Zepf

Hobbys:
- Snowboarden
- mit Freunden treffen

Deswegen habe ich mich für die Ausbildung entschieden:
In der Schule lag mein Interesse immer bei den Fächern Mathe und BWL. Außerdem stehe ich gerne mit Kunden im Kontakt.
Mein Praktikum vor einigen Jahren bei der Volksbank hat mein Interesse gesteigert und erleichterte meine Entscheidung bei der Ausbildungswahl.

Meine Erwartungen an die Ausbildung:
In erster Linie natürlich, dass ich sehr viel Spaß bei der Ausbildung habe. Abwechslungsreiche Arbeit und Kundenkontakt dürfen auch nicht fehlen.

Kategorien

Archiv

Noch

220 :
Tage
19 :
Stunden
35 :
Minuten
04
Sekunden

bis zum Bewerbungsschluss